Info Impressum Kontaktformular Email Home

 

INFO: WARENWIRTSCHAFT  
Inhalte

EVA-Warenwirtschaft

Spielwarendaten

Anfahrt


Einplatzversion:

1595,- €

Sonderlösung:

Technische-Gase:

1695,- €

je weiterer Platz:

595,- €

oder über unseren Leasing-Partner:

ab 57,06*€/mtl

(*Beispiel: Softwarepaket für 1595,- Leasingzeitraum 36 Monate ohne Sonderzahlung)

Alle Preise zzgl. der gesetzliche geltenen Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten.

Auf Wunsch können Sie sich die benötigte Hardware vor Ort bei dem Händler Ihres Vertrauens oder auch direkt über uns besorgen. Für ein individuelles Angebot benutzen Sie bitte das Kontaktformular oder mailen uns direkt:

info@eva-warenwirtschaft.de

Systemvoraussetzungen:

  • Windows 2003 Server, Windows VISTA, Windows 2008 Server, Window 7, Windows 8, Windows 10
  •  


    Auszug aus unserem Leistungsspektrum:

    Sie sehen hier das EVA-Hauptmenü. Einfache Menüsteuerung über die Zahlentastatur (rechts), Pfeiltasten sowie alle Möglichkeiten von Windows zum Aufruf der einzelnen Unterbereiche (z. B. über Maus oder ALT-Taste) gehören für uns zur Standardbedienung:

    Auszug aus unserem Leistungsspektrum:

    Artikelstammdaten: Geldaufschläge, Mengenrabatte im Einkaufs- und Verkaufspreis, Kalkulieren ganzer Sortimente oder bestimmter Artikelbereiche nach unterschiedlichen Kriterien, Einzelkalkulation mit Erlösanzeigen (inkl. / exkl. Mehrwertsteuer) für insgesamt 6 Verkaufspreise (für, zum Beispiel, verschiedene Kundenkreise), Aufschläge über Kalkulationsfaktor oder Prozent, Kalkulation über Einkaufspreis (GNP oder Netto/Netto-Preis), Aktionspreise einzelner Artikel über einen Zeitraum, Stapelverarbeitung, Setverwaltung, Stücklistenverwaltung, mehrfache Artikelnummern für einen Artikel (unter anderen auch EAN-Nummern), mehrere Artikel auf einer EAN-Nummer (zum Beispiel bei Bezug von verschiedenen Großhändlern), Rabattgruppen, mindest- und maximale Bestandsvorgaben (für Bestellvorschläge), umfangreiche Statistiken, Bildanzeige von Artikeln, Schnittstelle zu vielen Onlineshop-Systemen ist vorhanden - eine Anpassung an nicht vorhandenen Schnittstellen ist in der Regel im Komplettpreis enthalten (wenn Schnittstelle auf CSV, TXT oder XTC-modified bassierend), Archivierung von "Alt-Artikeln".

    Bestellprogramm: automatische Bestellvorschläge mit Verkettung bei einem Lieferanten und verschiedenen Sortimenten, Bestellprogramm mit Rückstandsverwaltung, Anzeige der Abverkaufsdaten, Bestellmahnung, Bestellanfragen, Budget- oder Limitverwaltung, Bildanzeige von Artikeln, Direktversand der Bestellung auch über FAX und EMail (PDF) möglich.

    Wareneingang: automatische Übernahme von erstellten Bestellungen, Rückstandsverwaltung, Übernahme von Artikeln ohne Bestellauftrag, Wareneingangsprotokoll,  Etikettendruck, Seriennummernverwaltung, Übersicht von reservierten Artikeln für Kunden mit Prüfung ob lieferbar (über Nummern oder Reservierungszeitpunkt), Übernahme von externen Lieferscheinen (z.B. Libri)

    Firmenstammdaten: Rabattverwaltung (sortimentsbezogen oder Rabattgruppen), Kommissionslieferanten, Ausklammern von Sortimenten aus der Statistik (zum Beispiel Lotto- oder Briefmarkenverkauf), Reklamationsverwaltung, Remisionen, Aktionspreisverwaltung (über ganze Sortimente oder Artikelgruppen) über einen Zeitraum

    Fakturieren Kunden: Kundenverwaltung inkl. individuelle Kundenpreise, Aufträge, Lieferscheine, Rechnungen, Sammelrechnungen, Angebote mit Übernahme als Auftrag, Stapelrechnungen, Tourenpläne, OP-Verwaltung mit Mahnwesen, Lieferstellenverwaltung, Kundenrabatte, Kundenrückstandsverwaltung, Daueraufträge, Bildanzeige von Artikeln, Direktversand der Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und Rechnungen auch über FAX und EMail (PDF) möglich. Auf Wunsch Druck eines Archivierungs-Barcodes mit Kunden-, Auftrags-, Lieferschein- und Rechnungsnummer, Übernahme von Aufträgen aus verschiedenen Onlineshop-Systemen vorhanden - eine Anpassung nicht vorhandener Schnittstellen ist in der Regel im Komplettpreis enthalten (wenn Übernahme auf CSV/XML bassierend)

    Druckprogramme: Netto- und Preislisten, Lagerlisten, Artikellisten, EAN-Listen, Etiketten und viele mehr...

    Inventurprogramm: Eingabe einzeln oder über Tabellen*, Bewertung über durchschnittlichen Inventurwert, Altwarenliste mit Abschlägen, Warenentnahmelisten mit Begründung, Korrekturlisten, Erfassung von Beständen über externes Erfassungsgerät

    Kassenprogramm: Abverkauf von Artikeln über Kassenbon (mit Kassenbondrucker, Kasenschublade und ggf. Kundendisplay und Kassentastatur), Bonunterdrückung oder Wiederholungsdruck, Kassiervorgänge: (BAR, Scheck, Gutscheine, EC, Kreditkarte, Kredit), Kundenreservierungen mit Anzahlungen, Geldentnahmen, Kassenbuch, Kassenabschluss mit Buchungsjournalen (auch als Rechnungsausgangsbuch verwendbar), Abverkaufslisten mit Preiskontrollen, Abverkauf nur wenn Lagerbestand vorhanden (abschaltbar), Abverkauf von Warengruppen und nicht erfassten Artikeln, Rabattvergabe (einzeln oder komplett), Preisänderungen mit oder ohne Passwort, Kontrollanzeigen, Gutscheinverwaltung, Geldentnahmen, Ankäufe Gebrauchtwaren, Kundenkartenfunktion mit Rabatthinterlegung, "Parken" von Verkäufen zur späteren Bearbeitung, VMP-Modul zur Verwaltung von Zeitschriften (Presseerzeugnisse - automatische Anlage von neuen Zeitungen/Preisverwaltung/auf Wunsch Schnittstelle zu Presse-Grosso), LOTTO-Spielscheinerkennung über Strichcode, Bildanzeige von Artikeln, Kassenbons können auf andere Kassen kopiert werden, akustische und optische Warnung bei Altersgrenze, Archivierung von Kassendokumentationen

    Statistikprogramm: Lieferanten-, Artikel- und Kundenstatistik, Warenumschlagslisten, Artikelabverkaufslisten, Kundenabverkaufslisten, Hitlisten, Altwarenlisten, Kundenfrequenz-Statistik: Planen Sie Ihr Personal besser ein durch Abruf von Kundenfrequenz pro Tag / Stunde, uvm.

    Zusatz bei Programm Technische-Gase:Pfandverwaltung mit Eigenflaschenverwaltung, Flaschenverwaltung mit/ohne Behälternummern, Chargenverwaltung mit Rückverfolgung auf einzelne Aufträge, Gefahrenguttexte, Tourenplanungen, Gewichtsangaben, Flaschenbestände Kunden, spezielle Artikel-, Mietpreise und Mietfreiheiten pro Kunde, Mietberechnungen (einzeln oder automatisch), Flüssiggas-Umrechnungen (Liter in KG) uvm., Flaschenlieferungen per Datei, Erfassung von Lieferscheinen und Rechnungen mit Flaschen über ein externes Erfassungsgerät, Erfassung von Zuschlägen pro Artikel/Kunde wie z.B. GGVS-Gebühr, Zufuhrkosten und weitere...

    Filialverwaltung:Zwischen "normalen" Arbeitsplatz und Filialarbeitsplatz wird nicht unterschieden. Bei Filialen haben Sie eine ONLINE-Verbindung mit Ihrem Server über DSL (kostengünstig über FLAT-Rate). Auf Wunsch können Sie Bestände, Rückstände  usw. pro Filiale verwalten und auf die Bestände der anderen Filialen zugreifen.

    Allgemein: Nahezu alle Drucklisten können Sie exportieren (Druckprogramme). Vorlagen für Geschäftsbriefe lassen sich als graphische Formularvorgaben (BMP-Datei) für Ausdrucke, FAX oder EMAIL hinterlegen. Damit werden gedruckte Vordrucke überflüssig! Etikettengrößen können Sie frei bestimmen.  Etiketten lassen sich über jeden Drucker ausdrucken - Sie benötigen keinen teuren Etikettendrucker. Als Stammdatenimporte können Sie BUSCH, CSV (Excel-freies Format), ASCII-TAB-Stop-getrennt, ASCII-Tabelle (Leerzeichen getrennt), und viele weitere Schnittstellen hinter jedem Sortiment gezielt hinterlegen. Elektronische Lieferscheine und Rechnungen (auch individuelle Formate) können in das System von Fremdgeräten oder externen Dateien (zum Beispiel Lieferschein von Lieferanten) eingelesen werden.

    Finanzbuchhaltung: Alle Debitoren- und Kassenbuchungsdaten können Sie über eine DATEV, ASCII, CARBO, RZA oder SIMBA-Schnittstelle zu der entsprechenden Finanzbuchhaltung exportieren. Splitbuchungen werden natürlich berücksichtigt. Zahlungen, die in EVA verbucht wurden, werden ebenfalls übergeben.

    Textverarbeitung: Sie können allgemeine Geschäftsbriefe im HTML-Standard schreiben und per Einzel- oder Massenausdruck (auch EMAIL) direkt an Ihre Kunden oder Lieferanten versenden.

     

         
    Copyright (c) by EVA-WEMO GmbH, Lindenfels, Germany